Die neuen Kurse für 2020

Die Herbstsaison hat längst begonnen und die Bewegungskurse wie „Pilates“ oder „Seniorenturnen“ sind gut angelaufen.

Bereits jetzt stehen die neuen Kurse für das 1. Halbjahr 2020 fest und können jederzeit gebucht werden. Neben der beliebten Pilatesstunde am Freitag und er Seniorengymnastik am Montag sind auch wieder neue Kursangebote dabei – wie z.B. ein Beckenbodenkurs (Dienstag 10:00Uhr) oder ein Übungsangebot für Menschen mit schmerzhaften Schultern (Montag 13:00).

Gerne informiere ich sie über Details bezüglich der Kurse. Ich freue mich auf Ihr Kommen.

.

Bewegung mit Gefühl

Authentische Bewegung für Menschen mit chronischen Schmerzen

Wenn der Körper dauerhaft schmerzt, so hat der Schmerz häufig seine Signalfunktion verloren. Der Schmerz kommt und geht, oft unabhängig von Bewegung und Belastung des Körpers. Er wird von Gefühlen und Bedürfnissen mehr und mehr beeinflussbar.

In diesem Kurs liegt der Fokus auf der Bewegungs -und Körperebene in Bezug auf die Bedürfnisse im Hier und Jetzt. Auf achtsame, spielerische und kreative Weise lernen sie Ihren Körper wieder neu kennen.

8 Einheiten, jeweils Freitags, 17:30 – 19:30 Uhr, 20 Euro pro Abend

Beginn: 20.09.2019 – Kursende: 13.12.2019

Eine Voranmeldung ist erwünscht: 0676 7107186

Mehr Spaß beim Üben: Schroth-Therapie in der Kleingruppe

Gleich nach den Sommerferien findet wieder die Skoliose – Kleingruppe statt. Bis zu 3 Jugendliche trainieren und korrigieren verdrehte Rumpfabschnitte 1 Stunde lang unter physiotherapeutischer Anleitung im großen und kleinen Bewegungsraum.

Dabei ist es wichtig, dass die Patienten bereits mehrfach Physiotherapie nach Schroth oder einen Rehaaufenthalt in der Katharina Schroth-Klinik erhalten haben.

Wir üben in der Kleingruppe immer an Freitagen von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Das Korsett, die Reissäckchen und das Übungsheft nicht vergessen!

Termine: 20.09., 27.09., 18.10., 25.10., 08.11., 15.11., 22.11., 29.11., 06.12., 13.12.

Ich freue mich auf Eure Anmeldung!

Pilates im Herbst 2019

Am Freitag, den 20.09.2019, treffen wir uns wieder zur ersten Pilates-Stunde. Grundsätzlich bewegen wir uns nach den Pilates-Grundprinzipien und orientieren uns an den Übungen nach J. Pilates. Ergänzt wird die Stunde durch mobilisierende, weitende Bewegungen der Wirbelsäule und der angrenzenden Gelenke. Die Entspannung und die Körperwahrnehmung bekommen in jeder Stunde ihren Platz.

Datum: 20.09. – 06.12. 2019

Zeit: 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr (Kurs 1) und 12:00 Uhr – 13:00 Uhr (Kurs 2)

Ort: bewegt leben – Sandra Kolb, Gemeindeamt Dietach, 3. Stock

Kosten: 80 Euro pro Kurs, per Überweisung nach der 1. Kursstunde

Anmeldung: Sandra Kolb, 0676 7107186

Ich freue mich auf Ihr Kommen und wünsche bis dahin einen schönen Sommer!

Sandra Kolb

bewegt leben – Öffnungszeiten

Vor jeder Erstbehandlung ist eine telefonische Terminvereinbarung nötig. Sie erreichen mich unter: 0676 7107186

Ich bin grundsätzlich täglich in der Zeit von 8:00 – 13:00 Uhr in meiner Praxis anwesend. An Freitagen arbeite ich zusätzlich von 13:00 – 19:00 Uhr. Innerhalb diesen Zeiten kann ich ihnen ihre Therapie anbieten.

Ihre telefonische Anfrage entnehme ich gerne von Montag bis Freitag ganztägig.




Systemische Tanztherapie in Dietach

Neben der Physiotherapie biete ich  auch Tanztherapie in meiner Praxis als Einzeltherapie an.

Die Tanztherapie ist ein Therapieverfahren, welches die komplexe Integration von Körper, Geist und Seele ermöglicht. Das zentrale Medium ist die Bewegung und der Tanz. Durch die Einbeziehung des Körpers können Gefühle, Bilder oder Erinnerungen ins Bewusstsein treten, die über  das Sprechen vielleicht nie wahrgenommen oder mitgeteilt werden könnten. Für die Tanztherapie sind keine tänzerischen Vorkenntnisse oder Begabungen nötig.

Wenn sie neugierig darauf sind, wie Tanztherapie wirkt, so vereinbaren sie mit mir eine Probestunde.  Tel.: 0676 7107186

Sandra Kolb