bewegt leben im Februar 2021

Sehr geehrte PatientInnen,

die PhysiotherapeutInnen in Österreich dürfen ihre Beschäftigung mithilfe der bekannten Schutzmaßnahmen ausüben. Bitte tragen sie bereits beim Betreten des Gemeindehauses ihre FFP2 Maske. Reduzieren sie die Anwesenheitszeit in meiner Praxis, in dem sie bitte erst 5 Minuten vor ihrer Behandlungszeit zur Behandlung erscheinen.

Laut dem Bundesverband der österreichischen Physiotherapeuten benötigen sie für ihre Physiotherapie keinen Antigentest: „Zutrittstest für Therapie bei niedergelassenen, freiberuflich tätigen PhysiotherapeutInnen sind für PatientInnen ab 8. Februar 2021 nicht erforderlich. „

Gerne vergebe ich gegen Voranmeldung an Dienstagen und Freitagen Termine zur Einzel-Physiotherapie.

Aus gegebenem Anlass veranstalte ich auch im 1. Semester 2020 keine Gruppenstunden. Wann diese wieder starten können, bleibt ungewiss. Bleiben sie trotzdem in Bewegung! Auch wenn es alleine manchmal schwer fällt…

Sandra Kolb